KINDERMALKURS

Kinder sind sehr kreativ, weil sie beim Zeichnen und Malen ohne viel nachzudenken einfach ihrer Eingebung folgen. Das Pferd wird rosa, der Hund wird blau, die Maus ist grösser als die Katze und alles spielt sich ganz so wie in ihrer Fantasiewelt ab. Ganz unterschiedliche und interessante Kunstwerke entstehen beim Fabulieren, Erfinden und Experimentieren der Kinder. Durch die Strichführung, die gewählten Farben und ihren Pinselstrich vermitteln die Bilder oft Freude, Lust und Mut.

Irgendwann kommt bei den meisten Kindern die Zeit, in der sie das Gefühl bekommen, dass alles, was gezeichnet wird, möglichst realistisch sein muss. Und plötzlich stehen sie unter Druck, weil die Resultate nicht mehr ihren Erwartungen entsprechen. An diesem Punkt geben viele Kinder und Jugendliche das Zeichnen auf und behaupten von sich, sie könnten nicht zeichnen.

In meinen Kursen bringe ich ihnen wichtige Grundlagen und Techniken des Zeichnens bei. Ebenso wichtig ist es aber, zu erfahren, dass das Gezeichnete nicht immer genau dem Erscheinungsbild der Realität entsprechen muss.

Ihre Zeichnungen dürfen und sollen immer noch ganz ihren Vorstellungen entsprechen. Denn wenn sie die Freude am Zeichnen und den Mut zum Ausprobieren nicht verlieren, finden sie den Weg zum eigenen gestalterischen Ausdruck. Sie lernen mutig zu sein, bauen ihr Selbstvertrauen auf und
beginnen an sich und ihr Können zu glauben.

 

Die Kindermalkurse richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren. Wir arbeiten in kleinen durchgemischten Gruppen, wobei alle individuell betreut werden.

Den jungen Künster und Künstlerinnen stehen unterschiedliche Materialien, wie Bleistifte, Buntstifte, Filzstifte, Aquarellfarben, Pastellkreiden, Acrylfarben, Wachspastelle und Glitzerleime zur Verfügung.

Weiter haben wir für die Gestaltung von Collagen auch Kinderscheren, Leimstifte und Zeitschriften. 

Der Kursinhalt der Malkurse wird von den Kursteilnehmer/innen selbst gestaltet. Ob gezeichnet oder gemalt wird, welche Materialien zum Einsatz kommen und was für Motive entstehen, bestimmt der Künstler oder die Künstlerin selbst! Bei der Umsetzung ihrer Ideen werden sie von der Kursleiterin begleitet und unterstützt. 

Der Malkurs dauert jeweils zwei Stunden. Nach der ersten Stunde machen wir eine kleine Pause mit einem feinen Znüni. Getränke, wie Wasser und Sirup stehen den Kindern während dem ganzen Kurs zur Verfügung. 

Am Ende des Kurstages dürfen die Künstler und Künstlerinnen ihre Kunstwerke mit nach Hause nehmen.

Kindermalkurs Zeichnungskurse Malkurse Rozerinart Solothurn, für Kinder und Jugendliche
Künsterlin: Deborah, 8 Jahre alt
Kindermalkurs Zeichnungskurse Malkurse Rozerinart Solothurn, für Kinder und Jugendliche
Künstler: Laurin, 6 Jahre alt
Kunstwerke Malkurse für Kinder in Solothurn
Künstlerin: Stella, 8 Jahre alt
UNTERSCHIEDLICHE MALTECHNIKEN
Malkurse für Kinder in Solothurn

Aquarell
Künsterlin: Livia, 8 Jahre alt

Malkurse für Kinder in Solothurn

Filzstifte
Künsterlin: Lena, 10 Jahre alt

Malkurse für Kinder in Solothurn 1

Pastellkreide
Künsterlin: Deborah, 7 Jahre alt

Kindermalkurs Rozerinart Solothurn Malkurse für Kinder und Jugendliche Kunst

Collage
Künsterlin: Aelita, 9 Jahre alt

Kindermalkurs Rozerinart Solothurn Malkurse für Kinder und Jugendliche Kunst

Bleistift und Filzstift
Künstler: Fabio, 7 Jahre alt

Kindermalkurs Rozerinart Solothurn Malkurse für Kinder und Jugendliche Kunst

Mischtechnik
Künsterlin: Aelita, 8 Jahre alt

Malkurse für Kinder in Solothurn

Aquarell und Wachsstifte
Künstler: Laurin, 6 Jahre alt

Malkurse Rozerinart Solothurn AELITA

Buntstifte und Filzstifte
Künsterlin: Aelita, 8 Jahre alt

Malkurse für Kinder in Solothurn

Acryl und Glitzerleim
Künsterlin: Julia, 9 Jahre alt